Navigation und Service

Volltextsuche auf: https://www.langenau.de

Städtisches Betreuungsangebot

An allen Grundschulen bietet die Stadt Langenau an Schultagen ein Betreuungsangebot an.

An der Albecker-Tor-Grundschule, der Ludwig-Uhland-Schule sowie der Robert-Bosch-Grundschule Albeck findet montags bis freitags von 07:00 Uhr bis Unterrichtsbeginn und von Unterrichtsende bis 14:00 Uhr die Vormittagsbetreuung statt. Daran schließt sich von Montag bis Donnerstag ein Nachmittagsangebot bis 16:00 Uhr an.

Die Buchung der Betreuung erfolgt durch ein Blockmodell. Mit der Anmeldung legen die Eltern verbindlich für ein Schulhalbjahr fest, an welchen Tagen der Woche das Kind betreut werden soll. Die Vormittagsbetreuung kostet pro Wochentag 8,00 Euro monatlich. Wird zusätzlich eine Nachmittagsbetreuung gewünscht, so kostet diese ebenfalls pro Nachmittag 8,00 Euro im Monat.

Mo Di Mi Do Fr
Vormittagsbetreuung 8,00 Euro 8,00 Euro 8,00 Euro 8,00 Euro 8,00 Euro
Nachmittagsbetreuung 8,00 Euro 8,00 Euro 8,00 Euro 8,00 Euro -

Anzahl der gebuchten Blöcke x 8,00 Euro = Monatsgebühr

Benötigen die Eltern eine Betreuung an allen fünf Vormittagen und vier Nachmittagen, so entspricht dies an der Albecker-Tor-Schule und an der Ludwig-Uhland-Schule dem Modell der Ganztagesschule. Diese ist von 08:00 bis 16:00 Uhr kostenlos. Eine Betreuung ab 07:00 Uhr kann kostenpflichtig hinzugebucht werden. An der Robert-Bosch-Grundschule Albeck ist der neunte gebuchte Block kostenlos.

Für das zweite Kind, das sich in schulischer Betreuung befindet, erhalten die Eltern auf die kalkulierte Monatsgebühr einen Nachlass von 10 %. Ab dem dritten Kind beträgt dieser Nachlass 20 %.

Die Betreuung muss zu Schuljahresbeginn bis Ende der zweiten Schulwoche online gebucht  und kann bis spätestens 31. Januar für das zweite Schulhalbjahr geändert oder gekündigt werden. Die Anmeldung ist nur für ein Schuljahr gültig und muss in jedem Schuljahr neu vorgenommen werden. Eine Änderung des Betreuungsumfangs während eines Schulhalbjahres ist nur in begründeten Notfällen und gegen einen Nachweis nach vorheriger Rücksprache mit der Schule (Sekretariat/Rektorat) möglich.

Bei unvorhergesehenen Ereignissen (z. B. Stundenausfall) haben die Eltern die Möglichkeit, zusätzlich zu den gebuchten Blöcken kurzfristig über das Schulsekretariat eine Notfallbetreuung hinzu zu buchen. Diese flexible Betreuungsmöglichkeit kostet 8,00 Euro pro Tag.

Im Rahmen der Betreuung haben die Kinder die Möglichkeit, montags bis donnerstags am kostenpflichtigen Mensaessen teilzunehmen.Da das Mittagessen im Rahmen des Vormittagsbetreuung stattfindet, muss ein Block für die Vormittagsbetreuung gebucht werden.

Was Sie sonst noch wissen sollten:

Die gebucht Nachmittagsbetreuung ist im vollen zeitlichen Umfang verpflichtend. Ihr Kind kann folglich nicht vor 16:00 Uhr nach Hause gehen. Außerschulische Aktivitäten (Musikschule, Sportverein etc.) sind nach Rücksprache mit der Betreuungsleitung bei der Anmeldung zu vermerken.

Bei Krankheit muss muss das Kind bis spätestens  7:15 Uhr schriftlich oder telefonisch von der Betreuung abgemeldet werden:

Betreuungsraum LUS Jahnstraße                    07345 2381-908
Betreuungsraum LUS Karlstraße                     07345 9623-370
Betreuungsruam ATS                                         07345 9625-21
Betreuungsraum Robert-Bosch-GS Albeck    07345 50640-05


Wenn Ihr Kind nicht zur angemeldeten Betreuungszeit erscheint, werden wir Sie über die angegebene Telefonnummer darüber informieren. Sollten Sie nicht erreichbar sein, werden wir unverzüglich die Polizei verständigen.

Ein Kind kann von der Betreuung ausgeschlossen werden, wenn es sich nicht an die Regeln der Betreuung und die Anweisungen der Betreuungskräfte hält und durch sein Verhalten der geregelte Ablauf der Betreuung nicht gewährleistet ist. Ein Rechtsanspruch auf eine Betreuung besteht nicht.
Direkt nach oben