Fachangestellter für Bäderbetriebe entnimmt dem Schwimmbecken eine Wasserprobe
Startseite Rathaus Karriere Ausbildung / Studium Ausbildung Fachangestellter für Bäderbetriebe

Fachangestellter für Bäderbetriebe (m/w/d)

Die Stadt Langenau betreibt ein attraktives Freibad und Hallenbad (www.nauBad.de) für Sport, Spaß und Erholung, das jährlich von circa 140.000 Badegästen besucht wird. Das im Jahr 2007 renovierte Freibad verfügt über ein 50-Meter-Becken, einen großzügigen Kleinkinderbereich und weitläufige Liegeflächen und Sportflächen. Das Hallenbad mit 25-Meter-Becken, Lehrschwimmbecken, separatem Kinderbecken und einer modernen Saunalandschaft wurde 2015 nach einer Generalsanierung und Erweiterung neu eröffnet und 2024 zu „Schwabens bestem Hallenbad“ gekürt.

Werde Teil unseres nauBad-Teams und mache eine Ausbildung als Fachangestellter für Bäderbetriebe (m/w/d)

Wir bieten

  • Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen Dienst (TVAöD). Sie beträgt im ersten Ausbildungsjahr 1.218,26 Euro, im zweiten Ausbildungsjahr 1.268,20 Euro und im dritten Ausbildungsjahr 1.314,02 Euro sowie Jahressonderzahlung
  • Abschlussprämie in Höhe von 400 Euro bei erfolgreichem Bestehen der Abschlussprüfung
  • zusätzliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes
  • sehr gute Übernahmechancen im Anschluss an die Ausbildung
  • eine sinnstiftende Tätigkeit in einem modernen und attraktiven Bad
  • kooperative Ausbildungsbegleitung durch den fachlichen Ausbildungsleiter und das Ausbildungsbüro
  • Azubi-Workshops, Teambuilding-Maßnahmen und Azubi-Ausflug
  • attraktive Gesundheitsangebote wie Fitnesskurse und Gesundheitskurse, Vergünstigungen, kostenloses Trinkwasser und Obstkorb

Dein Profil

  • guter Werkrealschulabschluss oder Realschulabschluss
  • Freude im Umgang mit den Badegästen
  • Interesse an sportlichen Aktivitäten, insbesondere am Schwimmtraining und Rettungstraining
  • Bereitschaft, Schichtdienste am Abend und am Wochenende zu übernehmen

Berufsschule

Die Berufsschule findet im Blockmodell an der Heinrich-Land-Schule in Mannheim statt.

Weitere Informationen

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir bieten Dir auch die Möglichkeit, ein kleines Schnupperpraktikum bei uns zu machen. Melde Dich einfach im nauBad.

Hast du Interesse? Dann freuen wir uns über deine aussagekräftige

Online-Bewerbung.

Direkt nach oben