Navigation und Service

Stellenangebote

Bei der Stadt Langenau werden immer wieder offene Stellen ausgeschrieben und Ausbildungsplätze angeboten.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Bauamt der Stadt Langenau eine/n

Bauzeichner/in oder
Verwaltungsfachangestellte/n

Bewerber mit vergleichbarer Ausbildung in einem kaufmännischen Beruf können ebenso berücksichtigt werden. Neben den allgemeinen Sekretariatsaufgaben umfasst die Stelle je nach Ausbildung und Qualifikation auch das Anfertigen von Planungsunterlagen, die Unterstützung im Bereich der Bauaufsicht und Bauleitung sowie die Mithilfe bei der Erstellung von Ausschreibungen.

Wir erwarten fundierte Kenntnisse in den gängigen Office-Programmen. Wünschenswert sind auch Kenntnisse in CAD- und Ausschreibungsprogrammen (Arriba CA3D oder Auto CAD).
Die Anstellung erfolgt in Teilzeit mit 20 Stunden/Woche.


Die Stadt Langenau bietet neben der verbindlichen Ganztagesbetreuung auch eine flexible Betreuung an Grundschulen von 7 bis 8 Uhr und von 11.30 bis 14.00 Uhr an. Zum neuen Schuljahr suchen wir zuverlässige

Betreuungskräfte (m/w)

Wir wünschen uns engagierte und teamfähige Mitarbeiter, die Freude im Umgang mit Kindern haben. Die Anstellung erfolgt auf Stundenbasis im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung (Minijob).

Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für Fragen steht Ihnen Hauptamtsleiterin Daniela Mayer-Kraus gerne zur Verfügung. Wir bitten um Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis 3. September 2017. 


Noch freie FSJ-Stellen bei der Stadt Langenau
 
Die Stadt Langenau bietet ab dem 1. September 2017 wieder Stellen für ein Freiwilliges Soziales Jahr in den Langenauer Kindertagesstätten und der Schulbetreuung an.

Freiwilliges Soziales Jahr in den Langenauer Kindertagesstätten (m/w)
 
Die Stadt Langenau betreibt zehn städtische Kindertagesstätten. Zur Unterstützung unseres Teams bietet die Stadt Langenau ab dem 1. September 2017 wieder zahlreiche Stellen für ein Freiwilliges Soziales Jahr an. Die Freiwilligen unterstützen die pädagogischen Fachkräfte bei der Kinderbetreuung sowie bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten.
 
Freiwilliges Soziales Jahr in der Schulbetreuung (m/w)
 
Die Stadt Langenau bietet an allen Grundschulen eine flexible Betreuung vor und nach dem Unterricht an. Diese wird ergänzt durch das Jugendbegleiterprogramm am Nachmittag. Die oder der Freiwillige wird an allen Grundschulen der Stadt Langenau (Ludwig-Uhland-Schule mit den beiden Standorten in der Jahn- und Karlstraße, Albecker-Tor-Schule und Grundschule Albeck) schwerpunktmäßig in der Schulbetreuung eingesetzt.
 
Zusätzlich zur Schulbetreuung ist ein Einsatz im Jugendzentrum der Stadt Langenau vorgesehen. Das Langenauer Jugendzentrum neben der Friedrich-Schiller-Realschule ist drei Tage von mittags bis abends geöffnet. Das Kaos-Café ist für ältere Jugendliche an weiteren drei Tagen geöffnet. Ergänzt wird das Programm durch städtische Jugendveranstaltungen und entsprechende Angebote für Mädchen sowie in den Ferien.
 
Wir erwarten:
  • Freundliches Auftreten
  • Interesse am Umgang mit Kindern
  • Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit
  • Ein Führerschein der Klasse B wäre von Vorteil.
 
Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
Stadt Langenau: Herr Wiest
Telefon 07345 9622-122
E-Mail sebastian.wiest@langenau.de
 
Internationaler Bund: Frau Kalokerinos
Telefon 0731 140067-0
E-Mail freiwilligendienste-ulm@internationaler-bund.de
 
Ihre Bewerbung richten Sie bitte direkt an:
Internationaler Bund (IB)
Magirusstraße 41
89077 Ulm
Telefon 0731 140067-0
Fax 0731 140067-25
E-Mail freiwilligendienste-ulm@internationaler-bund.de


Im Jahr 2018 sind folgende Ausbildungsplätze frei:
 
Verwaltungsfachangestellte/r
3 Jahre Ausbildung, Mittlere Reife
             
Verwaltungspraktikant/in gehobener Dienst
3,5 Jahre Studium an der HS Ludwigsburg oder Kehl, Fachhochschulreife
Bewerber/innen benötigen eine Zulassung bei der Hochschule.
             
Kinderpfleger/in
Erzieher/in
Berufskollegiat, Praxisintegrierte Ausbildung oder Anerkennungsjahr
Bewerber/innen benötigen eine Zulassung bei einer Fachschule.
Das Anerkennungsjahr ist auch im Jugendzentrum möglich.

Fachkraft für Abwassertechnik
3 Jahre Ausbildung, guter Werkreal- oder Realschulabschluss
 
Informationen zu allen Ausbildungsplätzen bekommen Sie bei der Ausbildungsplatzbörse am 23. September 2017 in der Stadthalle oder auf dem Youtube-Kanal der Stadt Langenau.
 
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 1. Oktober 2017 an die Ansprechpartnerin (siehe rechts).
Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK