Gruppenbild der Mitglieder des Ortschaftsrates von Albeck 2019
Startseite Rathaus Gremien Ortschaftsräte Bericht Ortschaftsrat Albeck

Bericht aus der letzten Ortschaftsratssitzung Albeck

Sitzung vom 24. Juni

Ablehnungs- und Hinderungsgründe bei Ortschaftsräten

Alle am 09.06.gewählten Räte haben die Wahl angenommen und keine Hinderungsgründe geltend gemacht.

Solarpark Steinbuckel und Buchs

Herr Gerhard Schrettle, Actensys GmbH und Werner Dehm, Büro OPLA, stellten die Bauleitplanung und Bürgerbeteiligung für beide Solarparks vor. Die frühzeitige Beteilung wurde vom 10.05. bis 09.06.2023 durchgeführt. Bürgerstellungnahmen sind nicht eingegangen. Behördliche Stellungnahmen und Anregungen sind in den weiteren Planungen berücksichtigt, so zum Beispiel Denkmalschutzbelange, Wasser, Boden-, Natur- und Klimaschutz. Der Gemeinderat wird gebeten, die Auslegungsbeschlüsse zu fassen und danach wird wieder eine vierwöchige öffentliche Auslegung stattfinden. Eingegangene Stellungnahmen werden ergänzt und danach kommt es zum Satzungsbeschluss. Der Ortschaftsrat (OR) stimmte bei beiden Solarparks einstimmig für die eingearbeiteten Änderungen und gab die Empfehlung an den Gemeinderat, den Auslegungsbeschluss zu fassen.

Bauvoranfrage

Es gab ein mehrheitliches Einvernehmen für den Neubau von zwei Mehrfamilienwohnhäusern mit gemeinsamer Tiefgarage in der Robert-Bosch-Straße 7. Bereits im April 2023 stimmte der Rat mehrheitlich zu. Zwischenzeitlich sind Änderungen vorgenommen worden. Es sollen mehr Wohnungen entstehen.

Generalverpachtung

Landwirtschaftliche Pachtgrundstücke werden den bisherigen Pächtern zur erneuten Anpachtung für weitere 9 Jahre angeboten. Der OR stimmte einstimmig für die von der Verwaltung vorgeschlagene Erhöhung.

Öffentlichkeitsbeteiligung

Aus den Reihen des Ortschaftsrates wurde der Mangel an frühzeitiger Bürgerbeteiligung im Bebauungsplanverfahren „Rücken Süd“ und „Siegelesweg“ vorgebracht. Ortsvorsteher (OV) Walter Wiedenmann konnte dies faktisch eindeutig widerlegen. Sehr wohl wurde die Bevölkerung in zahlreichen Sitzungen, mit mehreren Informationsflyern an alle Albecker Haushalte, einem Bürgerrundgang durch das geplante Baugebiet und Veröffentlichungen in der Heimatrundschau vollumfänglich über das Vorhaben informiert.

Verschiedenes

Am 15.07. findet die konstituierende Sitzung statt.

Die neugewählten Räte werden verpflichtet, die Ausscheidenden verabschiedet.

OV Wiedenmann bat um Vorschläge für die Wahl des Ortsvorstehers und der Stellvertreter bis zum 15.07.

Der Glasfaserausbau in Albeck geht voran. Für die Arbeiter werden örtliche Wohnungen für ca. ein Jahr gesucht.

Direkt nach oben