Navigation und Service

Volltextsuche auf: https://www.langenau.de

Vereine & Verbände

Wasser- und Bodenverband Donauried

Kuftenstraße 19
89129 Langenau

Vorsitzende(r):
Herr Herrmann Schmid
Telefon:
07345 9640-500
^
Vereinsporträt
Gründungsjahr:
Infolge der großen Trockenheit im Jahr 1950/51 wurde der "Wasser- und Bodenverband Donauried" auf Drängen der geschädigten Ladwirte am 24.11.1951 vom damaligen Landwirtschaftsministerium Württemberg-Baden angeordnet.

Mitglieder:
Die jeweiligen Eigentümer, der im Mitgliederverzeichnis aufgeführten Grundstücke.
Die Städte Langenau und Niederstotzingen sowie die Gemeinden Asselfingen, Rammingen und Sontheim an der Brenz.
Andere zugelassene Personen

Ansprechpartner:
Vorsteher: Bürgermeister Daniel Salemi, Telefon 07345 9622-100
Verwaltungsgeschäftsführer: Hermann Schmid, Telefon 07345 9640-500
Technischer Geschäftsführer: Hans-Jörg Steck, Telefon 0173 5974733

Verbandsgebiet Auf den Gemarkungen Langenau, Rammingen, Asselfingen, Bissingen und Sontheim mit ca. 3.000 ha.

Der Verband hat die Aufgaben:
1. Maßnahmen zur Erhaltung, der in der Übersichtskarte vom 01.11.1951 näher bezeichneten Flächen mehrere Schadensklassen, die sich trotz ordnungsmäßiger Unterhaltung der Riedflächen durch Grundstückseigentümer zur Erhaltung der Ertragsfähigkeit für die Zukunft als notwendig erweisen.

2. Technische Maßnahmen zur Bewirtschaftung der oberirdischen Gewässer, z.B. Stauwehrüberwachung.

3. Bau bzw. Ausbau einschl. naturnahen Rückbau und Unterhaltung von Gewässern.

4. Anlage, Erhaltung und Pflege von Flächen, Anlagen und Gewässern zum Schutz des Naturhaushaltes des Bodens und für die Landschaftspflege.

5. Herstellung und Unterhaltung von Feldwegen.

6. Mitwirkung bei Forschungs- und Untersuchungsaufgaben.

7. Förderung der Zusammenarbeit zwischen Landwirtschaft, Wasserwirtschaft und Zweckverband Landeswasserversorgung, sowie Fortentwicklung von Gewässer-, Boden- und Naturschutz.

8. Förderung und Überwachung der vorstehenden Aufgaben. (Wasserverbandsgesetz § 2).

Gebäude/Gelände:
Städtischer Bauhof Langenau, In den Lindeschen 35, 89129 Langenau

Mitgliedsbeitrag:
Jährliches Haushaltsvolumen
ca. 230.000,00 Euro, hiervon Verbandsbeträge 26.800,00 Euro
(Beitragssatz je Schadenswertzahl 0,33 Euro, mindestens 2,50 Euro).
Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK