Navigation und Service

Volltextsuche auf: https://www.langenau.de

Soziales Engagement

Das soziale Miteinander in der Gesellschaft funktioniert heute häufig nur mit Unterstützung von Ehrenamtlichen. In Langenau gibt es zahlreiche, Vereine, Einrichtungen und Organisationen, die auf die Mithilfe von Bürgerinnen und Bürgern angewiesen sind. Viele suchen nach tatkräftiger Unterstützung.

Wer sich ehrenamtlich engagieren möchte, findet hier eine Reihe von Möglichkeiten sich einzubringen, egal ob in Form von Arbeitsunterstützung einmal in der Woche, einmal im Monat oder überhaupt nur einmalig. Auch werden häufig Sachspenden oder ähnliches benötigt. Die Aufstellung soll einen kleinen Einblick geben und wer sich engagieren möchte, findet einen direkten Ansprechpartner.
alle anzeigen

Arbeiter-Samariter-Bund Region Langenau

Lange Straße 27
89129 Langenau
Telefon:
07345 9111329
Aufgaben:
    Ausbildung Erste Hilfe
    Sanitätsdienste
    Jugendarbeit

Die erforderlichen Qualifikationen werden im Laufe der ehrenamtlichen Tätigkeit erlernt.

Wir sind ein Verein für Jung und Alt und freuen uns über jede neue Helfende Hand.

Treffpunkt: Donnerstag ab 20:00 Uhr

Weitere Informationen

Arbeitskreis Asyl

Schießmauer 23
89129 Langenau
Telefon:
07345 919902
Fax:
07345 6290
Aufgaben:
    Begleiten von Asylsuchenden bei Behördengängen oder Arztbesuchen
    Hilfestellung im Lebensalltag
    Unterstützung bei der Suche nach einer Arbeits- oder einer Praktikumsstelle
    Hilfe bei der Wohnungssuche
    Unterstützung von Familien
    Anbieten von Konversations- oder Alphabetisierungskursen

Kontakt:
Dr. Peter Hausding

Weitere Informationen

Deutsches Rotes Kreuz - Ortsverein Langenau



Wankelstraße 4
89129 Langenau
Telefon:
07340 7514
Aufgaben:
   - Sanitätsdienste
    -Ersthelfergruppen („Helfer vor Ort“)
   - Unterstützungsgruppe-Rettungsdienst
   - Blutspendeaktionen
    -Jugendarbeit
    -Breitenausbildung
    -Bevölkerungsschutz

Treffpunkt:
    jeden Mittwoch
     von 20:00 Uhr bis ca. 22:00 Uhr
   
Mitgliedschaft im Jugendrotkreuz  - Alter 7 bis 16 Jahre
Mitgliedschaft in der Bereitschaft – ab 16 Jahre
   
Rahmenbedingungen:
Hier können Sie Ihre Talente einbringen:
• Durchführung von Sanitätsdiensten bei Veranstaltungen
• Mithilfe bei Blutspendeaktionen
• Jugendarbeit
• Tätigkeit als Ersthelfer ("Helfer-vor-Ort")
• Mitarbeit im Rettungsdienst Heindenheim-Ulm
• Mitwirkung im Bevölkerungsschutz
• Tätigkeit als Erste-Hilfe-Ausbilder
• ...

Das sollten Sie mitbringen:
• Mindestalter 16 Jahre
• Freude am Umgang mit Menschen
• Freie Zeit
• Motivation und Teamfähigkeit
Das dürfen Sie von uns erwarten:
• Ein motiviertes Team
• Ein umfangreiches Aus- und Fortbildungsangebot
• Viele interessante Aufgaben
• Komplette Schutz- und Dienstkleidung
• Versicherungsschutz während Ihrer Tätigkeit
• Wertschätzung für Ihr Engagement
• Beitragsfreiheit: Ihre Mitgliedschaft ist kostenlos, aber ganz bestimmt nicht umsonst!

Kontakt:
Christa Staib, Telefon 07340 7514
Peter Wolhein, Telefon 07345 22546
Philipp Laible, Telefon 0176 31639087


Weitere Informationen

Diakonieladen

Laden
Kirchgasse 12
89129 Langenau
Telefon:
07345 239098
Aufgaben:
    Waren entgegennehmen und sortieren
    Preisgestaltung
    Dekorieren und Waren präsentieren
    Beratung und Verkauf
    Betreuung der Kaffee-Ecke

Zeitaufwand:
    1 Schicht vor- oder nachmittags  je ca. 4 Stunden, siehe Öffnungszeiten
    regelmäßig oder gelegentlich

Öffnungszeiten:
    Di. 11:00-18:00 Uhr
    Mi.-Fr. 9:00-12:30 Uhr + 14:30-18:00 Uhr
    Sa. 9:30 - 12:30 Uhr

Voraussetzungen:
    Keine besondere Warenkenntnis
    Teamfähigkeit, Verständnis für die Bedürfnisse unsere Kundschaft

Rahmenbedingungen:
    Das motivierte, ehrenamtliche Team freut sich immer über Verstärkung
    Förderung der Gemeinschaft durch Team-Sitzungen, Ausflug, Feste

Kontakt:
    Regina Mittnacht

Evang. Heimstiftung Württemberg GmbH - Sonnenhof

Telefon:
07345 8080
Aufgaben:
    Besuche und Gespräche
    Vorlesen
    Spazierengehen
    Begleiten von Ausflügen, bei Arztbesuchen
    Spielen, Basteln, Malen
    Gemeinsames Singen
    Essen eingeben
    Dekoration der Räumlichkeiten
    Gartenarbeit

Zeitaufwand:
    je nach eigenen Möglichkeiten

Voraussetzungen:
    keine

Rahmenbedingungen:
    nettes Team von Ehrenamtlichen und Mitarbeitern

Weitere Informationen

Fair-Trade Gruppe

Geschäftsstelle: Edwin Köperl
Telefon:
07345 9622-140
Aufgaben:
    Veranstaltungen und Projekte in Zusammenhang mit dem Thema Fair-Trade

Zeitaufwand:
    Treffen alle 2-3 Monate sowie evtl. während der Veranstaltungen

Voraussetzungen:
    keine

Rahmenbedingungen:
    nettes Team von Ehrenamtlichen aus verschiedenen Bevölkerungsgruppen

Kontakt:
Sprecherin: Sabine Tischer, satila@web.de

Weitere Informationen

Hospizgruppe – Ökumenische Arbeitsgemeinschaft e.V.

Postfach 1127
89122 Langenau
Telefon:
0160 91936494
Aufgaben:
    Begleitung schwerkranker und sterbender Menschen in der letzten Lebensphase, zuhause oder in einer Einrichtung
    Unterstützung von Angehörigen und Freunden. Beistand und Begleitung für Trauernde.
    Offenes Café für Trauernde jeden 1. und 3. Montag im Monat um 15.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus, Kuftenstraße 19, Langenau.

Voraussetzungen:
    Befähigungskurse zur ehrenamtlichen Hospizbegleitung/zur Trauerbegleitung

Kontakt:
Einsatzleiterin Ulla Frank-Lux

Initiative Zusammenrücken

Wasserstraße 2
89129 Langenau
Telefon:
07348 94804-13
Aufgaben:
    Veranstaltungen zum Thema Migration

Zeitaufwand:
    Treffen einmal im Monat am Abend sowie evtl. während der Veranstaltungen

Voraussetzungen:
    keine
    gerne sind auch Menschen mit Migrationshintergrund willkommen

Rahmenbedingungen:
    nettes Team von Ehrenamtlichen aus verschiedenen Bevölkerungsgruppen und verschiedener Nationalitäten         

Kontakt:
Lea Napierala

Mehrgenerationenhaus

Kuftenstraße 19
89129 Langenau
Telefon:
07345 9640-795
Fax:
07345 9640-799
Aufaben:
    Hausaufgabenhilfe
    Förderunterricht
    Essensausgabe
    PC Kurse
    handwerkliche und soziale Dienste
    Ferienaktivitäten für Kinder

Kontakt:
Georg Auweder

Pflegekinderdienst

Landratsamt Alb-Donau-Kreis
Wilhelmstraße 23-25
89073 Ulm
Telefon:
0731 185-4420
Fax:
0731 185-22-4420
Aufgaben:
    Aufnahme und Betreuung von minderjährigen Flüchtlingen ab ca. 15 Jahren

Voraussetzungen:
    Offenheit für andere Kulturen
    Offenheit für die Probleme und Nöte der Jugendlichen, die ihre Heimat und ihre Familien verlassen mussten und meist eine lange und gefährliche Reise hinter sich haben
    Ein freies Zimmer
    Überprüfung durch den Pflegekinderdienst (Frau Johnson)

Rahmenbedingungen:
    Qualifizierung durch den Pflegekinderdienst
    Vermittlung durch den Pflegekinderdienst
    Beratung und Unterstützung durch das Jugendamt

Finanzierung:
    Pflegeelterngeld

Kontakt:
Andrea Johnson

Tafelladen

Karlstraße 17
89129 Langenau
Telefon:
07345 8989844
Aufgaben:
    Waren sortieren
    Verkauf an der Backtheke
    Austeilen von Zeitkarten
    Arbeit an der Kasse
    Entsorgen von Bioabfällen

Zeitaufwand:
    samstags
     10:30 bis ca. 14:00 Uhr
    13:30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr
    oder auch gerne den ganzen Tag

Laden:
    Öffnungszeiten: Mi. & Sa. von 14:00-16:00 Uhr

Voraussetzungen:
    Alter 14 bis 99 Jahre
    teamfähig
    einmal im Jahr Teilnahme an einer Hygieneschulung erforderlich

Rahmenbedingungen:
    nettes Team von ehrenamtliche Mitarbeitern
    kostenlose Mitgliedschaft im DRK Ortsgruppe Langenau
    Inklusive kostenloser Versicherung über das DRK
    auf Wunsch kann eine Bescheinigung für beispielsweise Bewerbungen ausgestellt werden

Kontakt:
im Tafelladen Mittwoch und Samstag von 10:00-16:30 Uhr
Birgit Mack 0173 / 670 47 34 oder Ingrid Buck 07345 / 211 05

Weltladen

Aufgaben:
    Wareneinkauf, auszeichnen, einsortieren
    Präsentation der Waren
    Öffentlichkeitsarbeit
    Beratung und Verkauf (regelmäßig oder sporadisch)

Zeitaufwand:
    je nach Aufgabe und Möglichkeit

Voraussetzungen:
    Interesse für Fairen Handel

Rahmenbedingungen:
    monatliche Treffen (Ladenabend) zum Austausch, Kennenlernen, zur Organisation und Information

Laden:
    Öffnungszeiten: Di.+Fr. 9:00-12:00 + 14:30-18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 12:00 Uhr

Kontakt:
Renate Vögele
Telefon 07345 5938
Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK