Navigation und Service

Volltextsuche auf: https://www.langenau.de

Schule

Friedrich-Schiller-Realschule

Karlstraße 33
89129 Langenau
Telefon:
07345 9623-21
Fax:
07345 9623-25
Die Realschule vermittelt vorrangig eine erweiterte allgemeine, aber auch eine grundlegende Bildung, die sich an lebensnahen Sachverhalten und Aufgabenstellungen orientiert. Sie schafft die Grundlage für eine Berufsausbildung sowie für weiterführende, insbesondere berufsbezogene schulische Bildungsgänge.

In der Realschule werden das zum Realschulabschluss (Prüfung in Klasse 10) führende mittlere Niveau sowie das zum Hauptschulabschluss (Prüfung in Klasse 9) führende grundlegende Niveau unterrichtet.

In den Klassen 5 und 6 wird ausschließlich auf mittlerem Niveau gelernt, am Ende der Klassenstufen 6 bis 8 wird auf der Grundlage der erbrachten Leistungen individuell entschieden, ob im folgenden Schuljahr in allen Fächern auf dem mittleren Niveau oder auf dem grundlegenden Niveau gelernt wird.

Die Fächer des Wahlpflichtbereichs tragen individuellen Interessen und Neigungen durch Wahlmöglichkeiten aus den Fächern Technik oder Alltagskultur, Ernährung, Soziales (AES) beginnend in Klasse 7 oder einer zweiten Fremdsprache (Französisch) ab Klasse 6 Rechnung.

Die Friedrich-Schiller-Realschule Langenau ist ausgezeichnet sowohl als weiterführende Schule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt (WBS-Schule), als auch als Schule, die im Themenbereich Berufs- und Studienorientierung über die geforderten Standards in den Bildungsplänen und Verwaltungsvorschriften hinausgeht (BoriS-Berufswahlsiegel).

Besonderes Augenmerk wird an der FSR gelegt auf verbessertes Lernen / auf ein verbessertes Lernverhalten mit und durch Bewegung, sowie auf Ausbildung der Selbstregulationskompetenz, die Grundlage für eigenverantwortliches, eigenaktives und selbstwirksames Lernen ist.
^
Träger
Stadt Langenau
Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK