Navigation und Service

Volltextsuche auf: https://www.langenau.de

Kinderbetreuung

Kindertagesstätte Göttingen

Kindertagesstätte Göttingen Unsere Kindertagesstätte liegt im Ortskern von Göttingen. Sie bietet in der Regelgruppe für 25 Kinder und in der altersgemischten Gruppe für 22 Kinder Platz. Inklusion behinderter Kinder ist möglich. Zur Einrichtung gehört ein weitläufiger Garten. In unmittelbarer Nähe befinden sich die Turn- und Festhalle sowie das Rathaus. Die weitere Umgebung der Kindertagesstätte bietet den Kindern die Möglichkeit mit der Natur zu leben, Wald, Wiesen und Felder zu erkunden.

Nicht nur für den Kindergarten, für das Leben leben und lernen wir

Die Kindertagesstätte wird von uns als Ort verstanden, in dem Kinder lernen
  • ihre Situation zu fühlen, zu begreifen und zu verstehen,
  • Handlungsmöglichkeiten zu entdecken und zu entwerfen, die Gegenwart als wesentliches Stück ihres Lebens zu erfahren, in dem es sich lohnt, aktiv und lebendig zu leben,
  • die Gemeinschaft als bereicherndes Miteinander zu spüren.
 
In unserer Kindertagesstätte arbeiten wir situationsorientiert, das heißt:
  • Wir knüpfen an den Interessen des Kindes bzw. der Gruppe an und versuchen, auf aktuelle Ereignisse flexibel einzugehen.
  • Wir fördern entsprechende erlebnis-, gedanken- und handlungsbezogene Lernweisen.
  • Wir bauen auf den vorhandenen Erfahrungen auf.
  • Wir bieten jedem einzelnen Kind Freiraum, seine eigenen Absichten und Möglichkeiten im Rahmen seiner Fähigkeiten zu verwirklichen und zu vertiefen. Andererseits geben wir eine Vielfalt von Anregungen.
  • Wir nutzen die unterschiedlichen Erfahrungen, Erlebnisse und Kenntnisse des einzelnen Kindes für die Kommunikation der Kinder und Erwachsenen miteinander.

Daraus lassen sich für uns Hauptziele ableiten:

  • Ÿ Selbständigkeit
  • Ÿ Solidarität
  • Ÿ Sachkompetenz

Wir wollen den Kindern Begleiter auf einem kleinen Stück ihres Lebensweges sein, um ihr Selbstbewusstsein, ihre Selbständigkeit auszubauen, ihr Wissen und Können zu fördern und zu erweitern, sowie ihr soziales Verhalten zu stärken.
 
Ein großer Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit sind die regelmäßigen Naturwochen und Turntage.

Wir sind Gäste in der Natur und gehen sorgsam mit ihr um.
Der bewusste Umgang mit der Natur wird durch das Beobachten und Kennenlernen von
Pflanzen und Tieren gefördert, dies erleben die Kinder durch regelmäßige Naturtage; Bewegung in freier Natur; spontane Spaziergänge und Exkursionen.
Sie lernen die Natur zu achten und zu schützen.
In der Natur werden alle Sinne des Kindes auf eine natürliche Art und Weise geschult, das Kind lernt ganzheitlich und trainiert seine motorischen Fähigkeiten und Fertigkeiten.
Es erfährt sich selbst als Teil der Schöpfung.
 
Bewegungsangebote in der Turnhalle beinhalten Lauf oder Kreisspiele, „Rhythmische Aktionen“ oder Angebote zur Entspannung wie z.B. Massagen oder Fantasiereisen. Natürlich steht der Spaß an der Bewegung im Vordergrund. Durch Bewegungslandschaften werden den Kindern die angeleitete Benutzung von Klein- und Großgeräten vertraut gemacht.

Gruppenzahl: 2
^
Öffnungszeiten
Regelöffnungszeiten
Mo - Fr 07:30 - 12:30 Uhr und Mo, Di, Do 14:00 - 16:00 Uhr

Verlängerte Öffnungszeiten ohne Mittagessen
Mo - Fr 07:00 - 13:00 Uhr

Verkürzte Ganztagsbetreuung 36 Std. mit Mittagessen
Mo - Do 07:00 - 14:30 Uhr und Fr 07:00 - 13:00 Uhr

Ganztagsbetreuung 46 Std. mit Mittagessen
Mo - Do 07:00 - 17:00 Uhr und Fr 07:00 - 13:00 Uhr

Freitag Modul 1 (nur buchbar für 36 oder 46 Std Modul)
Fr 13:00 - 14:30 Uhr

Freitag Modul 2 (nur buchbar für 36 oder 46 Std Modul)
Fr 13:00 - 17:00 Uhr

^
Träger
Stadt Langenau
^
Hinweise
  • Ein für Kinderwagen geeigneter Zugang ist vorhanden
Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK