Navigation und Service

Volltextsuche auf: https://www.langenau.de

Veranstaltungen

Lesung Kai Wieland

Do, 27. September 2018
20:00 Uhr

"Amerika"
^
Beschreibung
Ein schwäbischer William Faulkner

So zumindest bezeichnet der Literaturkritiker Denis Scheck den jungen Autor Kai Wieland, der in Backnang geboren ist. Also kennt er sich aus im Schwäbischen Wald, in dem kleinen Dorf Rilllingsbach, dem Ort der Handlung des Romans. Ein junger Mann kommt in die letzte verbliebene Kneipe, darauf bedacht, am Stammtisch Geschichten zu erfahren von den Honoratioren des Ortes.

Zunächst reagieren die Gäste mit Misstrauen, was will der Jungspund überhaupt? Doch nach und nach tauen die alten Herren auf, samt der Wirtin Martha, die das Zepter in der Hand zu haben scheint. So kommt der Chronist auf seine Kosten, während sich die zunächst friedlichen Gemüter an den alten Geschichten erhitzen. Wie war das damals, als die amerikanischen Truppen auch in das kleine Rillingsbach kamen?

Neben dem erzählerischen Talent des Autors ist es seine Neugier, die gerade noch rechtzeitig die Zeitzeugen zu Wort kommen lässt.
^
Veranstaltungsort
Pfleghof Langenau Panorama Ansicht
Pfleghof
Kirchgasse 9
Zufahrt über Freistegstraße 16
89129 Langenau
^
Kosten
Eintritt: 10,00 Euro / 6,00 Euro

^
Hinweise
Sie erhalten Eintrittskarten bei der Buchhandlung Mahr, Langenau, Lange Straße 8, Telefon 07345 21184.

^
Veranstalter
StadtBücherei / vh ulm / Buchhandlung Mahr
^
Download
Weitere Informationen finden Sie hier: Flyer der Buchhandlung Mahr "Langenauer Lesungen"
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken
Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK