Im Vordergrund ist eine bewachsene Wiese zu erkennen und im Hintergrund ist das rote Gebäude vom Bahnhof zu sehen

KulturBahnhof

Die Stadt Langenau erwarb vor wenigen Jahren das aus dem Jahr 1876 stammende Bahnhofsgebäude. Im Zuge dessen Sanierung und Modernisierung entstanden
neue Räumlichkeiten.

Im Obergeschoss unterrichtet die Verbands-Musikschule in sechs hellen Räumen ihre Schülerinnen und Schüler.

Saal Innenansicht mit Flügel und Reihenbestuhlung   
Im Dachgeschoss befindet sich ein cirka
150 m² großer Ausstellungs- und
Veranstaltungssaal, in dem bei Reihen-
bestuhlung 150 Besucher Platz finden.

Schmuckstück im Saal ist ein Fazioli-
Flügel, der sowohl für Musikschulauf-
führungen als auch für Konzerte genutzt wird.



Ausstellungen der unterschiedlichsten Art  bereichern das kulturelle Angebot.
So., 16.10.22
14:00 - 17:00 Uhr
Kunstwerk "Höhle" von Jochen Damian Fischer
In einer einmaligen Verbindung der Geschichts- und Kunstförderung zeigt der Lonetal Verein vom 16. Oktober bis 20. November in Zusammenarbeit mit der Stadt Langenau mittlerweile zum fünften Mal eine Ausstellung zum Thema „Zeitgenössische Kunst zur Eiszeitkunst“.
Veranstaltungsort: KulturBahnhof
So., 23.10.22
14:00 - 17:00 Uhr
Kunstwerk "Höhle" von Jochen Damian Fischer
In einer einmaligen Verbindung der Geschichts- und Kunstförderung zeigt der Lonetal Verein vom 16. Oktober bis 20. November in Zusammenarbeit mit der Stadt Langenau mittlerweile zum fünften Mal eine Ausstellung zum Thema „Zeitgenössische Kunst zur Eiszeitkunst“.
Veranstaltungsort: KulturBahnhof
So., 30.10.22
14:00 - 17:00 Uhr
Kunstwerk "Höhle" von Jochen Damian Fischer
In einer einmaligen Verbindung der Geschichts- und Kunstförderung zeigt der Lonetal Verein vom 16. Oktober bis 20. November in Zusammenarbeit mit der Stadt Langenau mittlerweile zum fünften Mal eine Ausstellung zum Thema „Zeitgenössische Kunst zur Eiszeitkunst“.
Veranstaltungsort: KulturBahnhof
So., 06.11.22
14:00 - 17:00 Uhr
Kunstwerk "Höhle" von Jochen Damian Fischer
In einer einmaligen Verbindung der Geschichts- und Kunstförderung zeigt der Lonetal Verein vom 16. Oktober bis 20. November in Zusammenarbeit mit der Stadt Langenau mittlerweile zum fünften Mal eine Ausstellung zum Thema „Zeitgenössische Kunst zur Eiszeitkunst“.
Veranstaltungsort: KulturBahnhof


Direkt nach oben