Navigation und Service

Volltextsuche auf: https://www.langenau.de

Wandern in und um Langenau

Jubiläumsweg Mühlen

Wanderung durch die Geschichte Langenaus in Ost-Westrichtung durch eine der quellenreichsten Städte in Deutschland entlang der Ach mit vielen Quellen, Wasserläufen und dem Stadtpark Wörth. Vorbei geht es an den acht ehemaligen oder noch existierenden Mühlen in Langenau und weiteren Sehenswürdigkeiten wie der Martinskirche.

Streckenlänge: 8 km
Geschätzte Gehzeit: ca. 2,5 Stunden
Start und Ende: Burghof in Langenau

ausgeschildert durch den Schwäbischen Albverein
Flyer liegen am Burghof aus

Historischer Stadtrundgang

Auf einem Spaziergang kann „Langenau von den Anfängen bis heute“ erlebt werden. Anhand von elf Stellen werden stadteigene Themen und historisch bedeutende Gebäude mit Texten und Fotos erläutert. Die Tafeln setzten sich mit den Bereichen Vom Dorf zur Stadt, das Rathaus, das Amtshaus, der Pfleghof, die Landwirtschaft, das Handwerk, die Mühlen, die Eisenbahn, die Kirche in der Stadt, Schulen und Vereine auseinander.

Ein kleiner Führer“ von Dr. Uwe Schmidt ist auf dem Rathaus Langenau käuflich zu erwerben.

Zum Ofenloch über Hörvelsingen

Im ersten Band seines Buches "Flussläufe" hat Bernd Hummel hundert Strecken rund um Ulm ausgewählt, die zu Fuß oder mit dem Mountainbike bewältigt werden können. Speziell für Langenau sind die Strecken "Zum Ofenloch über Hörvelsingen - D 12 interessant.

Länge: 18,7 km

Buch "Flussläufe" Start und Ende: Parkplatz an der Laushalde (B19 von Seligweiler Richtung Langenau, bei der Abzweigung nach Witthau, Buslinie 58)

Das Buch "Flussläufe, Band 1, Süd", geschrieben von Bernd Hummel ist im Verlag Klemm & Oelschläger erschienen, ISBN 978-3-932577-85-7 und für 19,80 Euro im Buchhandel erhältlich. Es enthält neben der oben beschriebenen Strecke rund 49 weitere Strecken und Rundwege im 30 Kilometer-Radius rund um Ulm.
Direkt nach oben