Benefiz-Open-Air für die Kriegsopfer in der Ukraine, alle Musiker sind auf der Bühne und umarmen sich.

Veranstaltung

"Für die Sterne" - Heyoka Theater Ulm

heyoka theater
So., 19. März 2023
17:00-00:00 Uhr

Ein musikalischer Nachmittag zum Wesen des Wünschens für die ganze Familie
^
Beschreibung

»Musik ist die Stille zwischen den Tönen« (C. Debussy) – Ein interessanter Gedanke, weil er die Blickrichtung umkehrt vom gestalteten Klang zum Raum dazwischen. Der Raum dazwischen, der Platz lässt zum Hören nach innen, zum Denken und Träumen, das ist der Raum, den das Heyoka Theater zum Spielraum macht und gemeinsam mit dem Publikum erkundet. Mit dem Liederabend »Für die Sterne« lädt das Heyoka Theater das Publikum ein, dem Zauber des Wünschens nachzugehen.

Im Heyoka-Theater spielen Menschen mit Behinderungen, Menschen mit psychischen Krankheiten, engagierte Laienschauspieler und Profis zusammen.

Grundvoraussetzung und Potential deren Arbeit sind gegenseitiger Respekt, Akzeptanz und Vertrauen in jeden einzelnen Teilnehmer und das daraus entstehende Ensemble als Ganzes. Auf dieser Basis entdecken die Akteurinnen und Akteure die unterschiedlichsten Begabungen, führen sie zusammen und bringen sie auf die Bühne.

»Musik ist die Stille zwischen den Tönen« (C. Debussy) – Ein interessanter Gedanke, weil er die Blickrichtung umkehrt vom gestalteten Klang zum Raum dazwischen. Der Raum dazwischen, der Platz lässt zum Hören nach innen, zum Denken und Träumen, das ist der Raum, den das Heyoka Theater zum Spielraum macht und gemeinsam mit dem Publikum erkundet. Mit dem Liederabend »Für die Sterne« lädt das Theater das Publikum ein, dem Zauber des Wünschens nachzugehen.

Es spielen: Franziska Egghart, Finja und Greta Ellerkamp, Paul und Thomas Greulich, Hugo Poll, Susanne Maier, Elizaveta Lerman, Georg Metzenrat

 Wunschmaschine und Raum: Hans Poll

Musik: Thomas Ellerkamp (Gitarre), Alex Jassner (Tuba/Bass), Eva Klopp (Bratsche), Daniel Köhl (Saxophon)

Regie: Eva Ellerkamp

Veranstalter: vh Ulm, StadtBücherei und KulturBüro

^
Veranstaltungsort
Pfleghofsaal
Kirchgasse 9
Zufahrt über Freistegstraße 16
89129 Langenau
^
Kosten

Eintritt: 12,00 €/ ermäßigt: 6,00 €

^
Veranstalter
StadtBücherei / vh ulm
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken
Direkt nach oben