Volltextsuche auf: https://www.langenau.de
Volltextsuche auf: https://www.langenau.de
Im Vordergrund jubelndes Publikum, welches der Musikband im Hintergrund auf einer Bühne applaudiert

Veranstaltung

Ausbildungsplatzbörse DIGITAL

Ausbildungsbörse 2021
Sa, 25. September 2021
09:00-13:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Die weiterführenden Schulen, der Gewerbe- und Handelsverein und die Stadt Langenau haben vor einiger Zeit entschieden, die Ausbildungsbörse dieses Jahr am Samstag, 25. September von 9:00 bis 13:00 Uhr digital durchzuführen.
^
Beschreibung

Hierbei fiel die Wahl auf die FindMe!-App, eine innovative Plattform, die schnell und unkompliziert den Erstkontakt zwischen Schülerinnen und Schülern mit den Unternehmen herstellt und dabei mit spannenden Projekten und frischen Ideen Berufsorientierung attraktiv gestaltet.

Die App lädt Schülerinnen und Schüler ein innerhalb weniger Minuten eine Visitenkarte sowie ein oder mehrere Gesuche für ein Praktikum, eine Ausbildung oder ein duales Studium zu erstellen. Damit werden unmittelbar eine Vielzahl regionaler Firmen erreicht, die genau den gesuchten oder einen ähnlichen Beruf anbieten. Die jeweiligen Betriebe werden benachrichtigt und können geeignete Kandidaten direkt kontaktieren.

Die Unternehmen erreichen wiederum durch minimalen Aufwand maximale Präsenz. Die FindMe! App bietet Betrieben eine moderne und innovative Möglichkeit, sich bei der jungen Zielgruppe als attraktiven Arbeitgeber zu positionieren und Berufsbilder ansprechend vorzustellen. Der jeweilige Beruf wird mit einem eingebetteten Video samt Kurzbeschreibung vorgestellt. Dies kann ein firmeneigener Imagefilm oder ein Azubi-Interview sein. Zudem ist ein Chat-Button integriert, damit die Schülerinnen und Schüler das Wunsch-Unternehmen selbstständig kontaktieren können.

Von diesem Angebot ließen sich in Langenau mehr als 40 Unternehmen begeistern und beteiligen sich aktiv an der digitalen Messe. Insgesamt wird ein breites und sehr ausgewogenes Spektrum an unterschiedlichen Berufsfeldern angeboten, wobei der höchste Anteil aus dem Bereich Industrie und Handel zu verzeichnen ist.

Bei der Ausbildungsbörse ist es möglich, sich verschieden Vorträge hintereinander anzuhören. Aus diesem Grund werden die Unternehmen in vier verschiedene Gruppen aufgeteilt, welche dann viermal je eine Viertelstunde die Chance haben, ihren Beruf und ihr Unternehmen vorzustellen. In den Blöcken werden die Unternehmen nicht nach Branche eingeteilt, somit besteht die Chance, dass Schülerinnen und Schüler möglichst viele Unternehmen aus ihrem Interessensbereich besuchen können.

^
Veranstaltungsort
Digital über die FindMe!-App
^
Veranstalter
^
Download
Weitere Informationen finden Sie hier: Plakat Digitale Ausbildungsbörse 2021 (PDF)
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken
Direkt nach oben