Navigation und Service

Volltextsuche auf: https://www.langenau.de

Veranstaltung

3. Bürgerworkshop „nauMobil“

Di, 12. Februar 2019
19:00-21:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Diskutieren, priorisieren und die Zukunft der Stadt mit gestalten
^
Beschreibung
Die Stadt Langenau lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger zum dritten Bürgerworkshop „Mobilitätswende in Langenau“ ein. Der Workshop unter dem Dach des Projekts nauMobil findet am Dienstag, den 12. Februar von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr im Pfleghof, Kirchgasse 9 in Langenau statt.

Was ist bisher geschehen? Mit dem Ziel, bessere Luft, weniger Lärm und weniger Autos in der Innenstadt sind die Stadtverwaltung und die Initiative Zukunftsmobilität gemeinsam angetreten und haben das Elektromobilitätskonzept auf den Weg gebracht. Die Maßnahmen des Konzepts wurden in zwei Bürgerworkshops gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern Langenaus entwickelt. Am 22. Februar werden diese Maßnahmen dem Gemeinderat vorgestellt. Vorher sollen die einzelnen Maßnahmen noch einmal in einem Bürgerworkshop vorgestellt, priorisiert und diskutiert werden.

Gerade im ländlichen Raum ist die Mobilität ein zentrales aber auch zunehmend schwieriges Zukunftsthema. Wichtigster Grund ist, dass hier der öffentliche Nahverkehr immer noch Lücken aufweist und der motorisierte Individualverkehr diese Lücke schließt. So wächst die Zahl der privat genutzten Fahrzeuge weiter anstatt zu sinken.

Lösungsvorschläge, wie man diesen Trend aufhalten könnte, entstanden in den ersten beiden Bürgerworkshops. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können in diesem dritten und vorläufig letzten Bürgerworkshop noch vor der Gemeinderatspräsentation ihre ergänzende Ideen und Vorschläge in das Konzept einbringen. Darüber hinaus sollen die im Konzept festgehaltenen Vorschläge von den Anwesenden priorisiert werden. Wer also die Mobilität in der der Stadt Langenau mit gestalten möchte, der sollte sich den 12. Februar im Kalender eintragen und an der Veranstaltung im Pfleghof teilnehmen.

Ein sehr wichtiger Baustein in den ersten beiden Bürgerworkshops „Mobilitätswende in Langenau“ war der Radverkehr in und um Langenau. Das möchte die Stadt Langenau zum Anlass nehmen und das bestehende Radverkehrskonzept fortzuschreiben und an die aktuellen Bedürfnisse anzupassen. Die Auftaktveranstaltung zum Radverkehrskonzept unter dem Dach des Projekts nauMobil findet am Mittwoch, den 20. Februar von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr im Pfleghof, Kirchgasse 9 in Langenau statt. Ziel ist es, gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürger ein bedarfsgerechtes Radverkehrsnetz für Langenau zu entwickeln. Bei diesem ersten Termin können sich die Bürgerinnen und Bürger über das Projekt informieren und auch erste Anregungen weitergeben.
^
Veranstaltungsort
Pfleghof Langenau Panorama Ansicht
Pfleghof
Kirchgasse 9
Zufahrt über Freistegstraße 16
89129 Langenau
^
Hinweise
  • Eintritt frei!
^
Veranstalter
Stadt Langenau
Telefon:
07345 9622-144
Fax:
07345 9622-155
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken
Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK