Navigation und Service

Volltextsuche auf: https://www.langenau.de

Nachrichten

Artikel-Suche
Artikel 1-20 von 25
22.10.2018
Ein Planer untersucht, ob die Untere Stadt das Potenzial hat für eine erfolgreiche Bewerbung im Landesprogramm. Auch die Ach- und Wasserstraße sollen betrachtet werden.
weiterlesen »
22.10.2018
Moderator Ralph Caspers liest vor 150 Schülern im Rahmen der Frederik-Tage eigene Kurzgeschichten vor.
weiterlesen »
19.10.2018
Der Natur und den Tieren etwas Gutes tun. Das ist der Antrieb für Albecker Grundschüler, die Heide durchzuputzen.
weiterlesen »
19.10.2018
„Wie bitte? Interkulturelle Kommunikation verstehen“: So lautet der Titel eines Vortrags, zu dem der Arbeitskreis Asyl Langenau und die „Lebendige Gemeinde“ im Bezirk Ulm/Blaubeuren einladen.
weiterlesen »
19.10.2018
In Langenau steht die Sanierung der Technik auch fürs Gymnasium an. Es geht um gut 800 000 Euro.
weiterlesen »
18.10.2018
Der Kirchenpfleger und Organist Conrad Schütze sowie Gemeinderat Herbert Böhm können sich noch gut an die Pflanzung der beiden Linden auf dem Platz vor der Martinskirche erinnern. 1989 oder 1990 sei dies gewesen. Der Plan sei damals schon gewesen, zwei Kastanien, die dicht an dem Gotteshaus stehen, zu fällen, ergänzte Böhm. Das Wurzelwerk der beiden alten Bäume bewegt die Platten am Eingang der Kirche. Die Folge sind Risse.
weiterlesen »
18.10.2018
Jetzt gehen sie schon flott auf die 60 zu, sind also anerkannt gesetzteren Alters. Doch die Clique von früher ist auch heute noch intakt, und die Lust, es mal wieder gehörig krachen zu lassen, keineswegs erloschen. So erlebte denn das legendäre Jugendhaus Pump­häusle am Wochenende für eine lange Nacht eine rauschende Wiederauferstehung.
weiterlesen »
18.10.2018
Die Ansprache, die der damalige Bischof von Rottenburg, Carl Joseph Leiprecht, zur Einweihung der Kirche Mater Dolorosa am 13. Oktober 1968 hielt, sagt viel über die katholische Gemeinde in Langenau. Etwa, dass die ersten Katholiken früher in der kleinen Notkirche feierten, wo heute das Gemeindehaus steht. Und dass es überwiegend Vertriebene waren, die den katholischen Glauben ins evangelische Langenau brachten. Leiprecht: „Es war schon ein denkwürdiger Tag, da ich das erste Mal unter einer sich neu bildenden Gemeinde war, um das erste Kirchlein zu weihen.“
weiterlesen »
18.10.2018
Was passiert, wenn Gretel im tiefen Wald kein Handynetz hat? Ganz einfach: Dann kann sie der Hexe nicht Bescheid sagen, wann sie und Hänsel vorbeikommen. Das Knusperhäuschen bleibt kalt, und es gibt wieder nur Pfefferkuchen statt Currywurst.
weiterlesen »
18.10.2018
Ein Bier trinkender rülpsender Fußballfan, eine angehende junge Nonne, eine Karrierefrau, eine jugendliche Aussteigerin und ein älterer Herr, dessen Haus in Syrien von einer Rakete zerstört worden ist: Es ist eine illustre Gesellschaft, die sich freiwillig oder gezwungenermaßen auf die Busreise von Istanbul nach München macht.
weiterlesen »
18.10.2018
Einstimmig hat der Ausschuss für Technik und Umwelt des Gemeinderats ein Signal für E-Mobilität in Langenau gesetzt: Die Stadtverwaltung soll bei mehreren Anbietern Angebote für sechs Fahrzeuge zum Carsharing einholen: Drei sollen in Langenau aufgestellt werden, und jeweils eines in den Ortsteilen Albeck, Göttingen und Hörvelsingen.
weiterlesen »
17.10.2018
Wie Christoph Schreijäg, Beigeordneter der Stadt, in der Ausschusssitzung am Montagabend berichtete, sind die Pläne für einen neuen Campingplatz am Hartgartenweg auf Eis gelegt.
weiterlesen »
17.10.2018
Langenau muss für die Sanierung in den Ortsteilen viel Geld in die Hand nehmen, hat eine Untersuchung ergeben.
weiterlesen »
17.10.2018
Mit der Analyse von Abdrücken kommen Archäologen Malern vor 30 000 bis 40 000 Jahren auf die Spur.
weiterlesen »
17.10.2018
Die Wurzeln der ortsbildprägenden Kastanien in Langenau beschädigen Pflaster und Kirche. Die Stämme sollen an prominenter Stelle aufgestellt werden.
weiterlesen »
15.10.2018
Unfall beim Abbiegen: Ein 28-Jähriger ist am Freitagabend gegen 19.15 Uhr auf der Landstraße von Langenau in Richtung Bernstadt unterwegs gewesen.
weiterlesen »
15.10.2018
Die katholische Kirchengemeinde in Langenau feiert ein Wochenende lang 50 Jahre Kirche Mater Dolorosa.
weiterlesen »
10.10.2018
Ab dem 1. Dezember gibt es in der Naustadt ein neues Angebot. Dieses lässt sich die Stadt einiges kosten.
weiterlesen »
10.10.2018
Die katholische Kirchengemeinde in Langenau feiert 50 Jahre Kirche Mater Dolorosa mit der Bevölkerung von Freitag bis Sonntag, 12. bis 14. Oktober.
weiterlesen »
13.07.2018
Nach einer Übereinkunft zwischen der Kreisverwaltung und den Kommunen sind die Gemeinden im Alb-Donau-Kreis selbst für das Einsammeln und Befördern von Abfällen zuständig.
weiterlesen »
Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK