Volltextsuche auf: https://www.langenau.de
Das Amtsblatt Heimat Rundschau vor dem Langenauer Rathaus im Sonnenschein

Nachricht

Öffentliche Bekanntmachung
Aufstellung des Bebauungsplans und der örtlichen Bauvorschrift „Skatepark“


Der künftige räumliche Geltungsbereich des Bebauungsplans und der örtlichen Bauvorschrift ergibt sich aus untenstehendem Kartenausschnitt.
Maßgebend ist der Entwurf des Bebauungsplans und der örtlichen Bauvorschrift in der Fassung vom 15.6.2022.

Ziele und Zwecke der Planung
Im Rahmen der Jugendbeteiligung und des 8er-Rats wurde immer wieder der Wunsch nach einem Treffpunkt geäußert. Mit dem „Skatepark“ wird für Jugendliche ein Ort der Begegnung geschaffen. Für die Umsetzung des Vorhabens ist die Aufstellung des Bebauungsplans „Skatepark“ erforderlich, um Planungsrecht für das Vorhaben zu schaffen.

Mit der Aufstellung des Bebauungsplans sollen die planungsrechtlichen
Voraussetzungen für den Skatepark geschaffen werden.
Der Entwurf des Bebauungsplans und der örtlichen Bauvorschrift wird mit Begründung vom 8.8.2022 bis einschließlich 9.9.2022 beim Verwaltungsverband Langenau, Kuftenstraße 19, Flur Baurechtsamt, 89129 Langenau von Montag bis Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr und Donnerstagnachmittag von 14:00 bis 17:00 Uhr öffentlich ausgelegt. Der Entwurf kann ebenfalls im Internet unter www.verwaltunqsverband-langenau.de > Ämter und Service > Verbandsbauamt > Bebauungspläne (öffentliche Auslegung), eingesehen werden. Während der Auslegungsfrist können schriftlich oder mündlich zur Niederschrift Stellungnahmen beim Verwaltungsverband Langenau abgegeben werden. Da das Ergebnis der Behandlung der Stellungnahmen mitgeteilt wird, ist die Angabe der Anschrift des Verfassers zweckmäßig.

Es wird weiter darauf hingewiesen, dass Stellungnahmen, die nicht innerhalb dieser Frist abgegeben werden, bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben können

28.7.2022
gez.
Daniel Salemi
Bürgermeister

Direkt nach oben