Das Amtsblatt Heimat Rundschau vor dem Langenauer Rathaus im Sonnenschein

Nachricht

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d)


Sie passen zu uns, wenn Sie

  • eine Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/-in, Kindheitspädagogen/- in oder eine gleichwertig anerkannte Qualifikation zur pädagogischen Fachkraft haben,
  • Freude an der Arbeit mit Kindern mitbringen, sie individuell fördern und ihre Entwicklung bestmöglich begleiten wollen,
  • ein wertschätzender Umgang mit den Kindern und ihren Familien für selbstverständlich ist,
  • eine freundliche und respektvolle Zusammenarbeit im Team schätzen,
  • gerne kreativ, selbständig und strukturiert arbeiten,
  • bereit sind, sich mit dem pädagogischen Konzept der Einrichtung zu identifizieren, um es in der täglichen Arbeit umzusetzen,
  • Einsatzfreude, Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein mitbringen.

Wir bieten

  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem engagierten, aufgeschlossenen und motivierten Team, mit der Möglichkeit zu regelmäßigen Fort- und Weiterbildungen,
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag,
  • eine Bezahlung nach TVöD und im öffentlichen Dienst gewährte Sozialleistungen, Jahressonderzahlungen und Leistungsentgelte,
  • eine Vergütung der PIA-Auszubildenden nach erfolgreicher abgeschlossener Ausbildung in Entgeltgruppe S 8a Stufe 2,
  • attraktive Gesundheitsangebote.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an die Stadt Langenau, Marktplatz 1, 89129 Langenau oder per Mail an bewerbung@langenau.de.

Bei Fragen hilft Ihnen die Abteilung Familie und Bildung mit ihren Ansprechpartnerinnen Sigrid Greß-Bosch (Telefon 07345 9622-340) oder Daniela Veith (Telefon 07345 9622-344) gerne weiter.

Bitte berücksichtigen Sie die Hinweise zum Bewerbungsverfahren.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

^
Download
Direkt nach oben