Navigation und Service

Volltextsuche auf: https://www.langenau.de

Nachricht

Michael Wollny Trio kommt im nächsten Jahr


Das KulturBüro Langenau muss deshalb schweren Herzens das für den 30. April vorgesehene Konzert mit dem Ausnahmepianisten Michael Wollny und seinem Trio um ein Jahr auf den 30. April 2022 verschieben.

Darüber hinaus entfallen die im Pfleghof geplanten Veranstaltungen mit dem Kabarettisten Quichotte (Donnerstag 6. Mai), das Weltmusikkonzert mit Nesrine (Donnerstag 13. Mai) und das Klassikkonzert mit dem Mozart Piano Quartett (Freitag 21. Mai). Nachholtermine für diese Abende stehen noch nicht fest.

Für die Sommersaison, ab Ende Juni, ist eine Open-Air-Reihe im Pfleghof mit einem attraktiven Programm vorgesehen. Die Ungewissheit über die Rahmenbedingungen, unter denen diese Kulturveranstaltungen hoffentlich machbar sein werden, sorgt dafür, dass im Augenblick das KulturBüro noch zuwartet Termine oder Details zu veröffentlichen.  Es wird aber alles darangesetzt, dass wieder möglichst rasch viele in den Genuss von Live-Kultur der unterschiedlichsten Art kommen können.

Kultur lebt von der Interaktion mit dem Publikum und den Künstlerinnen und Künstlern. Alle Kulturschaffende freuen sich deshalb riesig auf ein baldiges Wiedersehen egal auf welcher Bühne.

^
Redakteur / Urheber
Stadt Langenau
Direkt nach oben