Navigation und Service

Volltextsuche auf: https://www.langenau.de

Nachricht

Einführung einer Tempo 30-Zone wird geprüft


Der Gemeinderat folgt der Empfehlung des Ausschusses und favorisiert, Tempo 30 in der Hindenburgstraße (ab Einmündung Angertorstraße) und Lange Straße (bis Kreuzung Hasenstraße/Wörthstraße), in der Bahnhofstraße und Klinkentorgasse einzuführen. Vorab soll die Verwaltung prüfen, inwieweit die Verkehrsregelung „rechts vor links“, die eine Tempo 30-Zone nach sich zieht, sich auswirkt. Dies soll auch in Rücksprache mit dem ÖPNV und im Rahmen einer weiteren Verkehrsschau mit Beteiligung der zuständigen Behörden und dem Polizeipräsidium erfolgen. Zugleich soll eine Berechnung vorgenommen werden, wie sich durch eine Tempo 30-Zone die Verkehrsströme auf andere Straßen verlagern. Das Ergebnis wird dem Gremium im Herbst vorgelegt.
^
Redakteur / Urheber
Stadt Langenau
Direkt nach oben