Navigation und Service

Volltextsuche auf: https://www.langenau.de

Nachricht

Schätze aus dem Heimatmuseum


Eine Sammlung von Springerlesmodel, kunstvoll geschnitzt aus Birn- oder Kirschbaumholz und zum Teil aus Schwefel, ist eine Besonderheit, die im Langenauer Heimatmuseum zu sehen ist. Schöpfer war der begabte Konditor Eduard Renz, der in Langenau von 1832 bis zu seinem Tod 1857 lebte und zahlreiche Model fertigte. Die Motive sind vielfältig, denn Springerle waren früher kein reines Weihnachtsgebäck, sondern wurden zu allen möglichen Anlässen gebacken und oft auch bemalt. Beispielsweise ist die erste Eisenbahn von Nürnberg nach Fürth, im Kleinformat ein Motiv von vielen.

Diese Model sowie das Stechwerkzeug des Künstlers sind zu sehen im Heimatmuseum in der Kirchgasse am Sonntag, 1. und 15. Dezember von 14.00 bis 16.00 Uhr. Ebenfalls geöffnet sind an diesen Tagen das Museum für Vor- und Frühgeschichte und die Ungarndeutschen Heimatstuben im Pfleghof. Der Eintritt ist frei.

Das Stadtarchiv ist in diesem Jahr das letzte Mal am Sonntag, 1. Dezembe von 14.00 bis 16.00 Uhr geöffnet.
^
Redakteur / Urheber
Stadt Langenau
Direkt nach oben