Navigation und Service

Volltextsuche auf: https://www.langenau.de

Nachricht

Nachbarschaftshilfe für Langenau, Albeck und Göttingen


Verschiedene kirchliche, soziale und karitative Organisationen und Institutionen in Langenau haben sich dem Problem angenommen und es zur Aufgabe gemacht, dieser Hilfe einen organisatorischen Rahmen zu geben. Die Nachbarschaftshilfe wird als Verein agieren.  Hilfesuchende erhalten gegen eine Aufwandsentschädigung Unterstützung in Bereichen wie Besuchsdienst und kurzzeitige Betreuung alter und bedürftiger Personen, Entlastung bei Besorgungen, Begleitung bei Behörden- und Arztgängen, Veranstaltungen, Spaziergängen, häusliche Hilfe im Krankheitsfall, einfache hauswirtschaftliche Tätigkeiten in geringem Umfang, kurzzeitige Entlastung für Familien mit Kindern in schwierigen Situationen usw. , die Helfer und Helferinnen werden für ihre Tätigkeit bezahlt und versichert.

In der Informationsveranstaltung zur Gründung eines Nachbarschaftsvereins für Langenau und die Ortsteile Albeck und Göttingen am 10. Juli  im Pfleghof wurde schon über den Aufbau der Nachbarschaftshilfe berichtet.  Hörvelsingen ist bereits an die  Nachbarschaftshilfe Tatkraft e.V.in Bernstadt angegliedert.
Obwohl der Verein erst im nächsten Frühjahr seine Tätigkeit aufnehmen kann, können sich Hilfesuchende schon jetzt mit ihrem Bedarf an die Nachbarschaftshilfe wenden.  Informationen über Tatjana Lampe-Ganzenmüller Tel.: 07345 237399 (privat abends) oder per Mail: nbh-langenau-kurse@gmx.de

Gesucht werden jetzt Nachbarschaftshelferinnen und Helfer, die bereit sind, einen Beitrag für die Menschen in Langenau, Albeck und Göttingen zu leisten. 

Wer sich in der häuslichen Betreuung in der Altenpflege fortbilden möchte, kann sich bei verschiedenen Kursangeboten anmelden.

Hier geht es zum Formular  für die Kursanmeldung.
^
Redakteur / Urheber
Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK