Navigation und Service

Volltextsuche auf: https://www.langenau.de

Aktuell

Jahresabschluss 2017 beschlossen


Im städtischen Haushalt konnte eine Zuführung vom Verwaltungs- an den Vermögenshaushalt in Höhe von 7,7 Mio. Euro getätigt werden. Die ursprünglich geplante Kreditaufnahme wurde aufgrund des positiven Vorjahresergebnisses nicht in Anspruch genommen. Insgesamt wurde der Allgemeinen Rücklage ein Betrag von 3,73 Millionen Euro zugeführt. Der Stand der Allgemeinen Rücklage zum Jahresende 2017 beläuft sich auf 6,79 Mio. Euro. Bei einer pro-Kopf-Verschuldung von zum 31.12.2017 von 410 Euro liegt die Stadt Langenau exakt im Landesdurchschnitt.
 
Ähnlich erfreulich ist die Entwicklung im Bereich des Eigenbetriebes „Städtische Wasserversorgung“. Während Planung 2017 einen Jahresgewinn von 60.100 Euro vorsah, konnte das tatsächliche Jahresergebnis von 100.181 Euro die Planung übertreffen. Dieses Plus wurde auch erreicht, weil der Beteiligungserlös aus der Gasversorgung Langenau GmbH direkt beim Eigenbetrieb verbucht wurde.
^
Redakteur / Urheber
Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK